2008 Dezember gesund abnehmen

2008  Dezember  gesund abnehmen

gesund abnehmen und dauerhaft schlank bleiben

Hilfe gegen Übergewicht mit gesunder Ernährung

Übergewicht ist mittlerweile ein immer größeres Problem in Deutschland. Unsere Regierung versucht mit verschiedenen Maßnahmen und Programmen dagegen vorzugehen. Aber letztendlich kann nur jeder einzelne selber etwas dagegen tun. Wer sein Gewicht halten will oder gesund abnehmen möchte,  muss seinen Essgewohnheiten auf eine gesunde Ernährung umstellen.

Ein leckeres Essen erhöht die Lebensqualität und unser Wohlbefinden. Alle Experten sind sich mittlerweile darüber einig, gesund ernähren heißt eine abwechslungsreiche, ausgewogene und frische Mischkost, die ruhig optisch lecker zubereitet sein kann, damit auch unser Unterbewusstsein angesprochen wird.

Verwenden Sie wenig Fett, Salz und Zucker. Essen Sie viel pflanzliche Produkte und nicht zu viel Fleisch. Sie benötigen Eiweiß für die Versorgung Ihrer Muskeln, aber nicht zu viel und bevorzugen Sie mageres Fleisch. Gerade während einer Diät müssen Sie viel trinken, dabei sollten Sie vor allem Wasser und Fruchtsäfte zu sich nehmen, Kaffee und Alkohol sind ungeeignet.

Versuchen Sie Ihre Mahlzeiten möglichst vielfältig zu gestalten und abwechslungsreich. Je mehr Sie hier kombinieren umso besser ist Ihre Versorgung mit Mineralstoffen und Vitaminen

Kohlenhydrate sind wichtig für unseren Körper, reichlich davon finden Sie in Brot und Nudeln. Obst und Gemüse enthalten ebenfalls viele Mineralien und Ballaststoffe, jeden Tag 4- bis 5-mal ein Handvoll rohes Obst und Ihre Versorgung ist schon fast gesichert. Fisch enthält viel Kalzium, Jod und Selen, außerdem erhalten wir vom Fisch auch wichtige Vitamine die unser Körper benötigt.

Sicher ist es schwierig sich jeden Tag zu überlegen was koche ich heute, damit mein essen schmackhaft und trotzdem gesund ist. Aber wer seine Lebensqualität erhalten will und dem Übergewicht ade sagen möchte muss sich gesund ernähren. Zusätzlich kann man noch gezielt Sport treiben und den Muskelaufbau fördern. Mehr Muskulatur bedeutet mehr Energieverbrauch.

Tags: abnehmen, gesund ernähren Kategorie Abnehmen 0 Kommentar »

Varianten zum Abnehmen gibt es viele. Sport, Diäten und diverse Kuren…darüber ist überall zu lesen. Bei manchen Menschen funktioniert die eine Varianten besser als die andere, bei manchen funktioniert nur eine Kombination. Eines haben aber alle gemeinsam, und das ist Durchhaltevermögen als Vorraussetzung. Eine Diät beziehungsweise eine Nahrungsumstellung ist meist ebenso unumgänglich, da die Ernährungsphilosophie unserer Bevölkerung doch größtenteils zu Wünschen übrig lässt. Während einer Diät kommt es wie teilweise auch beim Sport oder in stressigen Phasen des Lebens vor, dass wichtige Nährstoffe fehlen und diese mit der herkömmlichen Nahrung nicht nachgeliefert werden können. Häufig handelt es sich herbei um einen Mangel an Mineralien, Vitaminen oder  auch Ballaststoffen. Es kann daher naheliegend sein, sich mit entsprechenden Nahrungsergänzungsmitteln zu beschäftigen und diese gezielt zur Unterstützung der eigenen Gewichtsreduzierung zu nutzen. Hierfür seien hier zwei Substanzen genannt, die schon seit vielen Jahren ihren Wirkstoffgehalt und ihren Nutzen bewiesen haben. Dies sind zum einen Produkte aus der Aloe Vera und zum anderen das Colostrum, welches erst seit einiger Zeit wieder populärer wird und vornehmlich für Sportler genutzt wird. Es kann jedoch während einer Diät ebenfalls einen wichtigen Beitrag leisten. Fakt bei einer Diät ist, dass der menschliche Körper den Mangel an Nahrung spürt und auf Reserve umstellt. Dies hat zur Folge, dass sich der Stoffwechsel verlangsamt und eine Gewichtsreduzierung vornehmlich durch Wasserverlust resultiert.

Eine Nahrungsergänzung macht in diesem Fall also nur Sinn, wenn das Produkt einen großen Anteil an wichtigen Nährstoffen bereitstellt und dies schnell und unkompliziert. Die Aloe Vera respektive der Saft der Aloe Vera, der aus den Blättern gewonnen wird und in Produkten verarbeitet wird, ist in höchstem Maße voll mit wichtigen Wirkstoffen. Hierzu zählen Enzyme, Salze und Vitmaine. Nahrungsergänzungsmittel wie Biojoghurts mit Aloe Vera eignen sich zur Unterstützung einer Diät als hervorragend. Bisher war Aloe Vera eher als Creme bekannt, doch hat sie einen großen Nutzen auch im inneren des Körpers und somit bei oraler Aufnahme. Das Colostrum hingegen ist im Grunde die frühe Muttermilch einer Kuh, die besonders in den frühen Stunden die meisten Nährstoffe besitzt. Auch Colostrum liefert die fehlenden Nährstoffe während einer Diät in gebündelter Form und kann bei gezieltem Einsatz die Abnahme unterstützen. Unter den Wirkstoffen befinden sich Immunglobine, Mineralien, Proteine, Vitaminkomplexe und natürliche Aufbaustoffe.

Tags: diätmittel, diätpillen, nahrungsergänzung Kategorie Ernährung 0 Kommentar »

du durchsuchst derzeit das http://www.gesund-abnehmen-24.de Archiv

19:12:2008 Hilfe gegen Übergewicht mit gesunder Ernährung

10:11:2008 Schlanke Figur durch Fitness im Abnehmstudio

24:03:2008 Zirkeltraining – abnehmen und Cellulite bekämpfen

21:03:2008 Nach Atkins kommen die Low Carb Diäten

gesund abnehmen is proudly powered by